BSC HighRoller Rosenheim e.V.
BSC HighRoller Rosenheim e.V.

 

 

Ende gut, Alles gut !

 

 

Kaum hat das neue Jahr begonnen, ist die Liga auch schon zu Ende.

 

 

In der Bayernliga der Männer konnte sich das Rosenheimer Team am 09./10.03. insgesamt 21 Punkte sicher und war damit zweitbestes Team dieses Wochenendes. Den höchsten Schnitt an diesem Spieltag schaffte Tom Auer, mit 211,63. Damit gelang dem Team eine Verbesserung auf Gesamtplatz 7 in der Endauswertung der Bayernliga.

 

In der Landesliga Süd 1 der Frauen haben sich die Rosenheimer Frauen wieder eine Bronzemedaillie gesichert. Nur ein Punkt trennt das Team dabei von Platz 2. Hier war es Ramona Sommer, die mit 186 den zweithöchsten Tagesschnitt am letzten Spieltag erzielte.

 

Die Bezirksoberliga Süd 1 der Männer schlossen die beiden Rosenheimer Teams im Mittelfeld ab. Team 2, um Roman Leyerer, landete mit 116 Punkten auf Platz 5 und das Team 3, um Thomas Kalkschmied, mit 115 Punkten auf Platz 6. Mit 879 Pins hatte  dann aber das Rosenheimer Team 3 das beste Spiel des letzten Spieltages, was in einem  Mannschaftstagesschnitt von 203 resultierte. Interessant ist dann auch die Gesamtschnittliste der Liga. In dieser steht Lukas Kasenbacher, durch eine Start mit Team 2, mit 213 auf Platz 1 der Tabelle und durch seine Starts mit Team 3 mit 211,83 auf Platz  Zwei - Doppelführung !

 

 

Im Mittelfeld der A-Klasse hat das Männerteam 4 die Ligasaison beendet. Platz 4 und ein Mannschaftsschnitt von 173,25 standen am Ende zu Buche.

 

 

 

Wir gratulieren allen Teams !

 

 

 

 

 

16.03.2019    1. Vorstand