BSC HighRoller Rosenheim e.V.
BSC HighRoller Rosenheim e.V.

 

4. Spieltag Bezirksoberliga Süd 1 Männer


14.11.2016

Am heutigen (13.11.16) vierten Spieltag kämpfte unser Team 3 mehr mit sich selbst als mit dem Gegner. Die logische Folge daraus war, dass sie nur zwei der sieben Spiele gewinnen konnten. Der Beste im Team 3 war heute wieder Kabel Matthias. Er erspielte sich 1405 Pins auf sieben Spiele. Ersatzspieler (unser Star Spieler) Heinzl Karl konnte auf vier Spiele 811 Pins für sich erspielen. Durch diese schwache Leistung  rutschte unser Team 3 von Platz 2 auf Platz 3 ab. Nun gilt es für den fünften Spieltag am 27.11.16 die sportlichen Wunden zu lecken und dann die Jagd auf Bajuwaren München 2 aufzunehmen. Diese liegen drei Punkte  vor unserem Team 3 .Unser Team 2 konnte Platz 4 halten und den Abstand auf Team 3 auf vier Punkte verkürzen. Fazit nach der Hälfte der Saison: Beide Teams dürften mit den gezeigten Leistungen nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

 

Bericht: Roman Leyerer
 

 

Erste Runde Clubpokal Team 3

07.11.2016

Für Team 3 stand am 06.11.16 die erste Runde im Clubpokal an. Sie hatten als Gegner das Team von Bavaria Unterföhring 2 (Landesliga) zu Gast. Unser Team 3 gewann klar mit 4 zu 2. Unser Team 3 konnte sich auf die sechs Spiele 3690 Pins erspielen. Dieses macht einen Mannschaftsschnitt von 205. Der Gegner konnte sich 3399 Pins erspielen was immer noch einen Schnitt von 188,83 machte. Überragender Spieler im Team 3 war Kabel Matthias. Er erspielte sich 1316 Pins was einen Schnitt von 219,33 machte. Auch Müller Stefan erspielte sich 1205 Pins was auch noch einen Schnitt von 200,83 machte. Nicht ganz so gut lief es bei Leyerer Roman er hinkte mit 1169 Pins und einen Schnitt von 194,83 hinten nach.
 

Bericht: Roman Leyerer
 

 

Vereinsmeisterschaft 2016

 

03.10.2016

Bei angenehmen Bowlingwetter fanden sich am 03.10., um 10:00, insgesamt 21 Vereinsmitglieder auf der Max Munich Bowling ein, um den Vereinsmeister bei den Frauen und den Männern zu ermitteln.  zum Bericht >>

 

 

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern
Karen van Berg
und
Peter van Lengen !

 

Vielen Dank auch an das Team der Max Munich für die tolle Bahnvorbereitung, die Unterstützung bei der Durchführung und die Aufmerksamkeiten für die Vereinsmeister !

Dann bis nächstes Jahr ...

 

Bericht: 1. Vorstand